Maßgeschneiderte Touren in Ägypten

Wenn einer Ihrer Träume darin besteht, Ägypten zu bereisen, haben Sie zweifellos eine Reiseroute im Sinn. Ihr Reiseplan für die ägyptische benutzerdefinierte Tour wird auf die Zeit abgestimmt, die Ihnen für die Reise zur Verfügung steht, Ihre Sehenswürdigkeiten, Ihre bevorzugte Art der Unterkunft, die Mahlzeiten, die Sie einbeziehen möchten, und vor allem Ihr Budget. Lassen Sie uns einfach wissen, wann Sie reisen möchten, was Sie sehen und tun möchten. und wie viele Tage Ihre maßgeschneiderte Ägypten-Tour dauern wird. Unser professionelles Team von Destination Hurghada erstellt dann eine personalisierte Tour innerhalb Ihres festgelegten Budgets bis ins kleinste Detail. Betreten Sie das alte Land der Pharaonen, eine Welt voller Tempel, Mumien, Felukensegelboote und exotischer Basare, der Pyramiden von Gizeh, der Gräber und Tempel von Assuan. Die mit wertvollen Antiquitäten gefüllten Museen in Kairo sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Sie möglicherweise einbeziehen möchten.

Planen Sie Ihre Reise

Ägypten und insbesondere das Niltal haben so viele wundervolle Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass es unmöglich wäre, auf einer kurzen Reise alles zu tun. Ein erster Besuch in Kairo bedeutet fast zwangsläufig, dass Sie die Pyramiden von Gizeh, die Sphinx und das Ägyptische Museum besichtigen möchten, während ein Besuch in Luxor ohne einen Besuch des Karnak-Tempels, des Luxor-Tempels und natürlich des berühmten Tals nicht vollständig wäre der Könige.

Alexandria und die Nordküste

Alexandria ist ein großartiges Sommerurlaubsziel. Besuchen Sie unbedingt den Montazah-Palast, einst das Familienheim der ägyptischen Königsfamilie. Im Herzen der Stadt befinden sich das griechisch-römische Museum und die Qaitbay-Zitadelle, die an der Seite des Leuchtturms von Alexandria errichtet wurden, einem der sieben Weltwunder der Antike.

Zu den archäologischen Stätten Alexandrias zählen das römische Amphitheater in Kom Al-Dekka, die Pompeius-Säule, die alten Katakomben in Kom el Shoqafa oder die Nekropole Al-Shaby. Kein Besuch sollte ohne einen Besuch der Bibilotheca Alexandria sein.

Kairo und Gizeh

Kairo ist eine Stadt der Kontraste. Sie können historische Gebäude und Marktplätze in der Altstadt von Kairo, Mamluk und den Osmanischen Moscheen sowie in christlichen Kirchen sehen. Im Großraum Kairo dominieren die Pyramiden und die Sphinx von Gizeh die Skyline. Hinzu kommt das Ägyptische Museum, in dem Exponate ausgestellt sind, die zu alt und erstaunlich sind, um sie zu verstehen, Khan El Khalili, der älteste Markt der Welt und der kulturelle Komplex des Opernhauses.

Luxor und das Westjordanland

Luxor ist die Heimat der Stadt Theben, des erstaunlichen Karnak-Tempels, des Luxor-Tempels und der Nekropole des Tals der Könige und des Tals der Königinnen und kann seine Geschichte bis in unvorstellbare Zeiten zurückverfolgen. Achten Sie auf den Madinet Habu Tempel, die Kolosse von Memnon und den Grabtempel von Ramesseum. Nehmen Sie sich Zeit, um das Ostufer von Luxor zu erkunden, und besuchen Sie das Winter Palace Hotel, in dem Agatha Christie "Tod am Nil" geschrieben haben soll.

Assuan und Abu Simbel

Assuan ist Ägyptens südlichste Stadt und liegt am Ufer des Nils. Kitchener's Island, Elephantine Island, das Kloster St. Simeon, das Aga Khan Mausoleum und die Gräber der Adligen sind nur einige der Orte, die Sie besuchen können. Der große Philae-Tempel, der der Göttin Isis gewidmet ist, ist ebenfalls ein wunderschöner Tempel.

Abu Simbel ist am bekanntesten für seine zwei prächtigen Tempel, die ursprünglich im 13. Jahrhundert v. Chr. Aus massivem Fels auf einem Berghang geschnitzt wurden. Die Tempel, bekannt als der Große Tempel von Abu Simbel für Ramses 11 und der Kleine Tempel von Abu Simbel für Nefertari.

Hurghada Transfers und Touren